Homelody Wasserhahn

Vier Arten Spültischarmatur homelody

Vier Arten Spültischarmatur homelody

Der Waschbeckenhahn ist etwas seltsam. Sagen Sie uns: Alle Toiletten funktionieren gleich, oder? Drücken Sie auf den Griff und die Toilette wird gespült. Über. Dies ist jedoch bei Wasserhahn nicht der Fall. Stattdessen scheint jeder Tipp etwas anders zu funktionieren. Möglicherweise funktionieren sogar die Wasserhähne in Ihrem eigenen Zuhause anders.

Normalerweise ist dies nicht das eigentliche Problem. Denn solange Sie wissen, wie man sie benutzt, spielt es keine Rolle, wie sie funktionieren. Aber wenn Sie auf Probleme stoßen, wird die Natur des Wasserhahns bemerkt. Es gibt vier Haupttypen von Wasserhähnen, die alle funktionieren (und kaputt gehen können). Bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, wie Sie einen Wasserhahn reparieren können, müssen Sie wissen, welche Art von Wasserhahn Sie verwenden möchten. Hier sind vier Wasserhähne, die Sie zu Hause finden können, und wie sie funktionieren.

Kompressionshahn
Kompressionshahn Der Kompressionshahn ist der älteste dieser vier Typen. Alle Kompressionshähne haben unabhängige drehbare Griffe für heißes und kaltes Wasser. Sie können diese Griffe manuell festziehen und lösen, indem Sie sie drehen, damit Wasser aus dem Küchenarmatur fließen kann. Lösen Sie den Hahngriff, um das Wasser zu starten, und ziehen Sie ihn dann wieder fest, um das Wasser zu stoppen. Die Verwendung dieser Griffe fühlt sich möglicherweise wie Schrauben an, denn das ist es im Grunde!

Der Kompressionshahngriff ist mit zwei Schaftbaugruppen verbunden (eine für jeden Griff). Die Schaftbaugruppe ist im Wesentlichen eine Schraube mit einer Unterlegscheibe am Ende. Diese Komponenten befinden sich am Ventilsitz des Wasserhahns, wo Wasser in den Wasserhahn fließt. Wenn Sie den Wasserhahn schließen, drücken Sie die Spindelbaugruppe nach unten zum Ventilsitz. Wenn es den Ventilsitz erreicht, drückt sich die Dichtung des Ventilschafts auf den Ventilsitz und unterbricht den Wasserfluss. Wenn der Wasserhahn wieder eingeschaltet wird, steigt die Waschmaschine und lässt das Wasser wieder fließen.

Kugelhahn
Kugelhahn Der Kugelhahn wurde als erster wasserloser Wasserhahn konzipiert. Im Gegensatz zu Kompressionshähnen haben Kugelhähne nur einen Griff und können sowohl heißes als auch kaltes Wasser verwenden. Sie sind besonders häufig in Küchenspülen. Wenn der Griff Ihres wasserhahn bad nebeneinander frei auf und ab, links und rechts nebeneinander gedreht werden kann, kann es sich um einen kugelförmigen Wasserhahn handeln. Die Temperatur, der Druck und der Wasserfluss hängen davon ab, wo Sie den Griff des Kugelhahns platzieren.

Der Griff des kugelförmigen Wasserhahns steuert eine rotierende Kugel, die als Hebelkugel bezeichnet wird. Die Hebelkugel befindet sich im Wasserhahn. Die Baugruppe befindet sich am Feder- und Wassereinlasssystem, und das Wasser fließt direkt durch die Öffnung des Wasserhahns. Dieser Ball hat einen Hohlraum und eine Lücke. Diese Schlitze sind mit den heißen und kalten Einlässen im Wasserhahn selbst ausgerichtet. Durch Manipulieren des Balls können Sie die Schlitze im Ball am Wassereinlass des Wasserhahns ausrichten und steuern, wie Wasser durch den Wasserhahn fließt.

Küchenarmatur billig

Scheibenhahn
Scheibenhahn Dish Wasserhahn ist das neueste Design von Kompressions- oder Kugelhahn. Wie bei kugelförmigen Wasserhähnen ist ihr Design unabhängig von Unterlegscheiben. Geschirrarmaturen sind auch viel langlebiger als Kompressions- oder Kugelhähne. Geschirrarmaturen sind viel breiter als andere Arten von mischbatterie und normalerweise zylindrisch. Der Griff des Geschirrhahns bewegt sich wie ein Kugelhahn auf und ab, hat aber normalerweise nicht so viel freie Bewegung.

Der große Zylinder des Wasserhahns enthält zwei Keramikplatten: eine obere Platte und eine untere Platte. Die obere Scheibe dreht sich mit dem Griff, während die untere Scheibe an Ort und Stelle verriegelt bleibt. Beide hochglanzpolierten Scheiben sind sehr flach, so dass sie beim Zusammenpressen eine wasserdichte Abdichtung bilden. Wenn der Wasserhahn geöffnet wird, damit Wasser fließen kann, wird die obere Ventilplatte von der unteren Ventilplatte getrennt. Wasser fließt durch die neu erzeugte Lücke, bis Sie den Wasserhahn wieder abstellen.

Patronenhahn
Patronenhähne Im Gegensatz zu anderen Arten von Waschtischarmatur auf der Liste können Kastenhähne einen oder zwei Griffe haben. Im Gegensatz zu einem Kompressionshahn müssen Sie den Wasserhahngriff jedoch nicht drehen, um den Wasserfluss zu steuern. Stattdessen müssen Sie nur den Griff des Patronenhahns drehen, um den Durchfluss zu starten. Sofern kein Problem vorliegt, sollte sich der Griff in einer gleichmäßigen und einfachen Bewegung von "Aus" nach "Öffnen" drehen. Wie der Scheibenhahn kann der Einhand-Kastenhahn auf und ab bewegt werden, um den Wasserfluss zu steuern, und links und rechts, um die Temperatur zu steuern.

Der Patronenhahn enthält ein hohles Metallrohr in seinem Körper. Das Hohlfilterelement dichtet den Wasserhahn ab und blockiert den Fluss von Warm- und Kaltwasserleitungen. Schieben Sie beim Öffnen des Wasserhahns die Tintenpatrone nach vorne. In der vorderen Position deckt die Patrone die Wasserleitung nicht mehr ab, sodass Wasser durch den Wasserhahn fließt. Wenn Sie die Temperatur einstellen, drehen Sie die Filterpatrone leicht, um den Einlass von kaltem oder heißem Wasser zu blockieren.

Das Verständnis der Armatur ist ein wichtiger erster Schritt, um herauszufinden, wie sie repariert werden können. Sobald Sie sich identifiziert haben, wissen Sie, wie Sie das Problem beheben können. Unterschiedliche Wasserhahnreparaturen erfordern unterschiedliche Werkzeuge. Kaufen Sie also keine Wartungsgeräte, bevor Sie Nachforschungen anstellen!

https://www.homelody-shop.com/blogs/news/grunde-fur-beliebtheit-360-grad-drehbaren-kuchenarmaturen

http://edukam.audentes.ee/profile_blogs/betohow/&action=view&id=43338

+ نوشته شده در دوشنبه 12 اسفند 1398ساعت 7:53 توسط homelody | | تعداد بازدید : 32